30 Minuten

Nach zwei Monaten in Berlin habe ich schon Einiges gelernt. Zum Beispiel, dass alles mindestens 30 Minuten entfernt ist. Egal, ob mit Bus, U-Bahn, S-Bahn, Auto oder Fahrrad. Alles dauert minimum 30 Minuten. Also entsprechend muss man Zeit einplanen.

Langsam lerne ich auch zumindest wo, welche Bezirke sind. Ich brauche immer noch meine VBB-App, um den Weg und die zumindest einfachste Route mit Öffis zu finden. Ohne Navi im Auto geht nichts. Auf dem Fahrrad Handyhalter und Google-Maps oder komoot. Der Mix macht es. Mal Fahrrad, mal Auto  oder ÖPNV aber auch E-Roller- oder Car-Sharing. Hier gibt es alles. Und wenn du mal Mini-Cabrio fahren willst, kannst du das für 35 ct/Min.

Aber nicht vergessen, es dauert mindestens 30 Minuten.

Tipp für Berlin: E-Roller-SharingcoupEmmy